Al Gaddafi spricht - Der Revolutionsführer Spricht mit dem Höchsten Gerichtsrat und den Oberhäuptern der Gerichte
Picture
23.07.2005 - In seinem Treffen mit den Mitgliedern des höchsten Gerichtsrat der Groβen Republik hielt der Revolutionsführer eine wichtige Rede.

Darin forderte er das libyschen Volk auf, alle außergewöhnlichen Gerichte wie etwa das Gericht der Besonderen Leute abzuschaffen. Er ersuchte auch die Leute, die vor der Einrichtung der Souveränität des Volkes vom Revolutionären Befehlsrat erlassenen und ungerechten Gesetze abzulehnen, und zum normalen Strafgesetzbuch und den entsprechenden Verfahren zurückzukehren.

Er (Muammar Al Gaddafi) forderte auch, dass eine definitive Überprüfung im Fall des Abi Selim-Gefängnisses schnell durchgeführt wird.


 
 
Al Gaddafi spricht - Der Bruder, der Revolutionsführer, begrüsst die Leiter und Mitglieder der gerichtlichen Organe im Gerechtigkeitsausschuss des Allgemeinen Volskongresses, Akademiemitglieder, Graduierte und fortgeschrittene Studenten der Jura Schule der Al-Fateh Universität, der Siebenten April Universität, der Al-Marqab, Akademie für Hochschulstudien und das Grüne Auditorium
Picture
23.07.2005 - Ich wünsche Ihnen das Beste zum Ramadan. Wie geht es Ihnen? Ich begrüße Sie in diesem Heiligen Monat und danke Ihnen für Ihre Anwesenheit. Mir ist bewusst, dass Sie fasten. Vergeben Sie mir für diese Misslichkeit.

Ich würde diese Gelegenheit gerne nutzen, meine Gedanken in Bezug auf einige gesetzlichen Fragen mit Ihnen zu teilen. Sie sind Professoren und Studenten des Gesetzes.

Ich glaube, dass wir im Begriff stehen, einen Entwurf des Strafgesetzbuches dem Allgemeinen Volkskongress vorlegen zu können. Dieser neue Entwurf enthält neue Abänderungsanträge. Wir machen nur Vorschläge, weil die letzte Entscheidung bei dem Allgemeinen Volkskongress liegt. Der Volkskongress steht über den Prinzipien und über dem Gesetz, da er die Prinzipien erschafft und das Gesetz beschliesst.