..ich für die Abschaffung einer bestimmten konventionellen Waffe die sowohl defensiv als auch offensiv gebraucht werden kann; nämlich, Maschinengewehre.
DIE INITIATIVE DES BRUDER-REVOLUTIONSFÜHRERS BEZÜGLICH DER ABSCHAFFUNG VON MASCHINENGEWEHREN
Picture
21.11.2007 - Die Welt ist besorgt um die Verbreitung von Massenvernichtungswaffen.

Bis jetzt haben jegliche Versuche etwas dagegen zu unternehmen fehlgeschlagen.

Somit bleiben Massenvernichtungswaffen eine Bedrohung für die Menschheit. Manche setzen auf eine Abschrekungspolitik indem sie mit gleichartigen Vernichtungswaffen aufrüsten.

Diese Politik ist die Ursache für die Verbreitung von Massenvernichtungswaffen.

Andere Doktrinen distanzieren sich von diesem vernichtenden Zyklus. Sie befürworten die Einhaltung von Nichtweiterverbreitungsabkommen von Nuklearwaffen als Beitrag zur Reduktion von Massenvernichtungswaffen.

Dies soll dieje nige die solche Waffen besitzen dazu bewegen den Friedenswunsch der Menschheit zu respektieren.

Erwähnenswert ist auch die Ottawa Konvention, welche die Gefahren von offensiven Nuklearwaffen und Raketen ignorierte und sich stattdessen auf einfache defensive Waffen, wie Landmienen, beschränkte.

Ich befürworte alle konventionellen Waffen zur Selbstverteidigung. Ich bin jedoch stark gegen offensive Waffen, insbesondere Massenvernichtungswaffen.

Zudem bin ich für die Abschaffung einer bestimmten konventionellen Waffe die sowohl defensiv als auch offensiv gebraucht werden kann; nämlich, Maschinengewehre.

Man wird sich erinnern können, dass es seit dem Erscheinen solcher Waffen es Rufe für deren Abschaffung gab, insbesondere wegen der Gefahren die sie für die ganze Menschheit darstellen.

Maschinengewehre sollten aus menschlichen und humanitären Gründen abgeschafft werden.

Trotz der Tatsache, dass Maschinengewehre kleiner sind als Raketen, sind sie für den Mensch tödlicher.

Im laufe der Zeit haben sie sich weiterentwickelt und sie sind jetzt noch tödlicher geworden. Der gebrauch solcher Waffen führt zu Massenvernichtungen.

Menschliche und humanitäre Gründe und reine Vernunft verlangen nach der Abschaffung von Maschinengewehren.
 


Comments

Al Gaddafi `s initiative in he exclusion of machine gun.He speaks about for the humanity and policies cause of the proliferation of weapons of mass destruction.Human and humanitarian reasons and pure we should realize that.

Reply
08/17/2017 4:56am

I totally agree, indeed mass destruction weapons remain a threat to mankind. It is time we make a revolution happen asap. This is a great guide and book to how to restore mankind and more, appreciated post.

Reply

It is great to hear people pursuing their dream and becoming successful.

Reply



Leave a Reply