Das Oberhaupt der russischen Republik Tschetschenien, Ramzan Kadyrow, hat sich an „alle Muslime weltweit“ gewandt und sie aufgefordert, gemeinsam gegen den „Islamischen Staat“ zu kämpfen und diesen zu vernichten. Zudem betonte er, dass "nach all den verübten Grausamkeiten durch diese Extremisten", kein Muslim das Recht hätte, neutral zu bleiben“ und kritisierte die "Untätigkeit der Führer muslimischer Nationen".
Kadyrow verkündete seinen Aufruf an die Muslime in aller Welt am Mittwoch, nachdem zuvor ein Video aufgetaucht war, welches zeigen soll, wie der selbsternannte „Islamische Staat“ 200 syrische Kinder im Rahmen einer Massenhinrichtung exekutiert.

Auf seinem Instagram-Konto, welches er regelmäßig für öffentliche Verlautbarungen nutzt, verwies er unter Bezugnahme auf das Video auf die Grausamkeiten des IS und die Verwicklungen des Westens und der USA:
„Geheimdienste der USA und anderer westlicher Staaten haben die Köpfe terroristischer Gruppierungen aufgekauft und sie dazu angehalten Länder zu destabilisieren, muslimisches Blut zu vergießen und damit die Reputation des Islams anzuschwärzen.“
Desweiteren betonte der Präsident Tschetscheniens, dass er es als seine Pflicht erachtet, die Führer der großen muslimischen Nationen direkt anzusprechen und diese zu fragen, wie lang sie noch die Zerstörung der muslimischen Welt mit ansehen wollen:
“Wieso kommt Ihr nicht zusammen und diskutiert dieses Problem? Wieso trefft Ihr keine Maßnahmen, um den IS zu bekämpfen? Wieso sagt ihr den USA und deren Verbündeten nicht, das Ihr genug von ihnen habt?“
Darüber hinaus warnte Kadyrow, dass die Feinde des Islams nicht die Absicht hätten, ihre Kampagne zu stoppen:
“Morgen werden sie unter dem Deckmantel der ‘demokratischen Revolution’ weiter Feuer in euren Ländern legen.“
Abschließend rief er die 1,5 Milliarden “jungen, gesunden, resoluten und mutigen Muslime” dazu auf, die internen Streitigkeiten zu überwinden und zusammen den gemeinsamen Feind, die Terrorgruppe Islamischer Staat, zu besiegen. Zudem hatte er wiederholt den russischen Präsidenten Wladimir Putin dazu aufgerufen, ihm zu erlauben, tschetschenische Kampftruppen für den Kampf gegen den IS nach Syrien zu entsenden.
Source: RT (Deutsch)
 


Comments

02/12/2016 8:42pm

Can I simply say what a comfort to uncover somebody who genuinely knows what they're talking about online. You definitely understand how to bring an issue to light and make it important. More people ought to check this out and understand this side of the story. I was surprised you are not more popular because you most certainly have the gift.

Reply
03/26/2016 1:27pm

Hi there! This is kind of off topic but I need some help from an established blog. Is it hard to set up your own blog? I'm not very techincal but I can figure things out pretty fast. I'm thinking about making my own but I'm not sure where to start. Do you have any points or suggestions? Cheers

Reply
04/19/2016 1:53am

Does your site have a contact page? I'm having trouble locating it but, I'd like to shoot you an email. I've got some creative ideas for your blog you might be interested in hearing. Either way, great site and I look forward to seeing it improve over time.

Reply
06/01/2016 9:53am

A person essentially help to make seriously posts I would state. This is the very first time I frequented your website page and thus far? I amazed with the research you made to make this particular publish incredible. Fantastic job!

Reply



Leave a Reply