Das Oberhaupt der russischen Republik Tschetschenien, Ramzan Kadyrow, hat sich an „alle Muslime weltweit“ gewandt und sie aufgefordert, gemeinsam gegen den „Islamischen Staat“ zu kämpfen und diesen zu vernichten. Zudem betonte er, dass "nach all den verübten Grausamkeiten durch diese Extremisten", kein Muslim das Recht hätte, neutral zu bleiben“ und kritisierte die "Untätigkeit der Führer muslimischer Nationen".